Kletterunfall am Brüggler, Oberurnen

Am frühen Nachmittag vom Samstag, 19. Oktober 2013, stürzte ein 36-jähriger Kletterer, welcher am Brüggler, Oberurnen, in Begleitung einer Frau unterwegs war, zirka 15 Meter in die Tiefe und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.




Er wurde von der Rega ins Universitätsspital in Zürich überführt. Die genauen Umstände des Unfalls werden untersucht. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Glarus zu melden (Tel. 055 645 66 66).