Kreuzmarkt-Spende an Verein Sternentaler

Der Gemeinnützige Frauenverein Netstal durfte mit seinen vielen zuverlässigen und einsatzkräftigen Helferinnen anlässlich des traditionellen Helferinnenessens wieder einmal auf ein Vereinsjahr anstossen, in dem das «Gemeinnützige» in vielfältiger Weise gelebt wurde.




Sei es mit Rollstuhlspaziergängen während des Sommers, mit verschiedenen Seniorenveranstaltungen im Alters- und Pflegeheim Bruggli, u.v.a.m. und natürlich der Kreuzmarkt-Kaffeestube. Der Erlös daraus geht jeweils an eine gemeinnützige oder besonders für unsere Mitmenschen engagierte Institution. Im 2019 wurde dieser nun an den Verein Sternentaler übergeben. Die Sternentaler leisten einen grossartigen Beitrag, wenn Familien Sturmzeiten durchleben, weil ein Kind schwer oder gar unheilbar krank oder behindert ist und sie dringend Unterstützung benötigen. Brigitte Trümpy Birkeland und ihr Mann Heiri, die dies mit ihrem Enkel Till selber durchgemacht haben und das «Herz» der Sternentaler bilden, durften den Check von 1500 Franken entgegennehmen. Heiri überraschte die Frauen zudem mit einer speziellen musikalischen Einlage und so konnte der gemütliche Abend wunderbar ausklingen.