La Compagnia Rossini kommt zum vierten Mal nach Schwanden!

Jedes Mal war die Begeisterung über die schönen Stimmen ausserordentlich gross. Das Spektrum reicht von unterhaltenden klassischen Konzerten bis hin zu ganzen Opernaufführungen. Seit der Gründung 1980 hat das Ensemble mit seinem umfangreichen Repertoire die Herzen unzähliger Musikliebhaber im In- und Ausland erobert.



Das Ensemble La Compagnia Rossini nach über 30 Jahren Konzerttätigkeiten vorzustellen, heisst schon fast Wasser in den Vorderrhein zu tragen. Sinnigerweise entspringen jedoch beide – der Rhein und die musikalische Idee der La Compagnia Rossini – der gleichen Quelle: Einer Region, die ihre ursprüngliche Natürlichkeit bewahrt hat. Quellfrisch und in enger Harmonie mit der wildromantischen Natur pflegt die Surselva seit jeher ihre romanische Sprache, die Musik und den melodiösen Gesang als kostbares Kulturgut.

Armin Caduff, Begründer und Leiter des Ensembles, hat die Musik nicht nur zu seinem eigenen Lebensinhalt erkoren. Er wusste auch um die vielen musikalischen «Rohdiamanten» seiner Heimat, der Surselva. Ausgestattet mit dem Klavier- und Sologesangs-Diplom des Zürcher Konservatoriums, und in Salzburg und Italien zum Opernsänger ausgebildet, wurde er zum musikalischen Intendanten ganz besonderer Prägung.

Seine feinfühlige Auslese und Bearbeitung von Werken aus der Romantik bis hin zum traditionellen Volkslied öffneten ihm mit seinem Solisten-Ensemble La Compagnia Rossini von Beginn an unzählige Türen und Herzen. Zugleich schuf er damit auch für viele junge Talente ein Sprungbrett für eine erfolgreiche Sängerkarriere.

Diesem Erfolg liegt die ständige professionelle gesangliche Aus- und Weiterbildung der Mitwirkenden zugrunde. Für deren stimmliche Qualitäten zeichnet Armin Caduff ebenso verantwortlich wie für die eigenständige musikalische und choreografische Gestaltung der Konzerte. Tatkräftig unterstützt wird er in allen Belangen der Administration, Ausstattung und Organisation von seiner Frau Lisabet Caduff.

Viele Einladungen zu namhaften Festivals, Tourneen, jährlich rund 100 Konzerten im In- und Ausland in ganz verschiedener Besetzung: Dies zeugt von jener virtuosen Vielfalt, mit der La Compagnia Rossini die Wellen der Begeisterung vom kleinen Vorderrhein über die Grenzen hinaus zum grossen Strom anschwellen lässt. Jenem Strom, der im grossen Meer des musikalischen Universums den Kreis in Einklang mit der Schöpfung schliesst.

Hinweis:

Gemeindezentrum Schwanden
Samstag, 28. März, 20.00 Uhr
La Compagnia Rossini
Eintritt Fr. 50.–, Jugendliche Fr. 30.–

Mitglieder Fr. 5.– Ermässigung
Mit der maestrocard der GKB 20%