Landratsliste CVP Glarus Süd

Die CVP Glarus Süd möchte neue Akzente setzen. Glarus Süd verfügt z.B. über tolle Wohnlagen. Um diese besser zu nutzen, ist eine optimale Erschliessung Voraussetzung.



Deshalb hat die CVP schon 2016 ein Postulat zur Beschleunigung der Zugsverbindungen von Ziegelbrücke nach Linthal eingereicht. Die Fahrzeit soll für jeden zweiten Zug von heute rund 43 auf ca. 25 Minuten verkürzt werden. Dies ist möglich, auch ohne teure Kreuzungsstelle in Luchsingen (Details siehe: cvp-glarus.ch/dokumente/). Für Pendler, aber auch den Tourismus bedeutete dies eine beträchtliche Attraktivitätssteigerung! Auch andere Probleme müssen mit Mut und neuen Ideen angepackt werden, nicht nur in Glarus Süd, sondern im ganzen Kanton!

Folgende Frauen und Männer kandidieren für die CVP auf Liste 6 in Glarus Süd:

Urs Sigrist, Dipl. Produktionsleiter, Schwändi
Jürg Feldmann, Software Ing. HTL, Schwändi
Saskia Aebli, Primarlehrerin, Schwanden
Bruno Lacher, Sekundarlehrer, Schwändi
Pia Brändle, Primarlehrerin, Schwanden
Peter Tschudi, Chemielaborant, Haslen
Ruth Rosa, Primarlehrerin/Heilpädagogin, Nidfurn
Fabio Andretta, Geschäftsführer, Schwanden
Jakob Baumgartner, Technischer Kaufmann, Betschwanden
Bernhard Böckle, Masch. Ing. HTL, Matt
Martin Hug, Technischer Kaufmann / Maurer, Schwanden
Samuela Kuster, Filialleiterin Volg, Matt