Männerchor Näfels verschönert Gottesdienst

Wiederum hat der Männerchor Näfels vor Weihnachten einen Gottesdienst in der katholischen Mollis mit musikalisch verschönert.



Am 4. Adventssonntag war es so weit: Mit dem Lied «Sonnenaufgang» von Peter Cornelius eröffnete der Chor den Liederreigen während der von Bruder Leonhard zelebrierten Eucharistiefeier, gefolgt von der «Weihnachtshymne» von Felix Mendelssohn-Bartholdy und dem «Abschiedslied» von Alex Link. Während der Kommunion sang der Chor unter der Leitung des Dirigenten Roger Glaus als letzten Beitrag «The rose», diesen einstigen Hit von Bette Midler, der später für den Männerchor von Pasquale Thibaut bearbeitet worden ist.Artikel