Magische Christrose

Es gibt sogar einige Pflanzen, die im Winter blühen und einen Gartenspaziergang zu einer Entdeckungsreise machen. Sie spielen sich nicht in den Vordergrund und sind dennoch kleine Stars.




Eine besondere Winterschönheit ist die Christ- oder Schneerose (Helleborus niger), die bis in den März hinein blüht. Ihre weissen, manchmal rosa überhauchten grossen Schalenblüten sind ein schöner Kontrast zu den immergrünen, handförmig geteilten, ledrigen Blättern. Deshalb der Name Christrose. Früher wuchs diese hübsche Staude häufig in Bauerngärten und war ein Symbol der Hoffnung: Weil ihre Blüten Eis und Schnee trotzen, ging man davon aus, dass diese Pflanze magische Kräfte besitzt und Mensch und Tier vor Krankheiten und bösen Geistern schützen konnte. Etwas von der Magie der Christrose ist auch heute noch spürbar, wenn sie im winterlichen Garten oder auf dem Balkon ihre hellen Blüten öffnet.

Schöne Topfpflanze in der kalten Jahreszeit
Christrosen sind jetzt in grosser Auswahl als Topfpflanzen erhältlich – für den Balkon, als Geschenk oder als freundlicher Willkommensgruss am Hauseingang. Sie können ihren Zauber auch in der Wohnung entfalten. Dann gilt für die Christrose wie auch für andere Gartenpflanzen, die für begrenzte Zeit in warmen Räumen stehen: keinesfalls direkt vom Warmen in die frostige Kälte!

Wunderblume Wachs-Amaryllis

Die in Wachs eingehüllten Zwiebeln sind eine wunderschöne Zierde in einem kleinen Gesteck oder einem farbigen Wintertopf. In der Zeit zwischen Dezember und Januar steht die Amaryllis auf der hellen Fensterbank und benötigt weder Erde noch Wasser. Dies gilt insbesondere auch für unsere Wachs-Amaryllis, deren Zwiebel in dekorativem Wachs gehüllt ist und somit optimale Wachstums-bedingungen mitbringt. Mit ihrer grossen Blüte werden Sie bis in den Februar hinein verwöhnt. Dann ist die Überwinterung der Amaryllis abgeschlossen.

Aufgrund grosser Nachfrage gibt es einen 2. Bastelworkshop:
Dekorierte Holzbretter selber gestalten 
Mittwoch, 14. November, 19.00 – 22.00 Uhr
(Kurskosten Fr. 25.– (exkl. Material) Voranmeldung unter Tel. 055 617 26 26

Gartencenter Grünenfelder, Ziegelbrücke.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.30–18.30 Uhr durchgehend; Samstag, 08.30–16.00 Uhr
www.garten-gruenenfelder.ch
info@garten-gruenenfelder.ch