Marius Twerenbold neuer Präsident des KC Glarus

Im Kiwanis Club ist es Tradition, dass jedes Jahr ein neuer Präsident gewählt wird. Auch die übrigen Amtsträger wechseln jährlich. So ist gewährleistet, dass das Kiwanis-Jahr und das Clubleben immer abwechslungsreich bleiben.




Anlässlich der Hauptversammlung vom 10. September 2019 im Restaurant Löwen in Mollis heftete Andreas Zweifel den Präsidenten-Pin an das Revers von Marius Twerenbold, der als Programmchef ein sehr attraktives Kiwanis-Jahr gestaltet hat und nun das Präsidium übernimmt. Marius bemerkte schmunzelnd: «Ich habe keinen Zweifel daran, dass Andreas einen guten Job gemacht hat» und er werde alles daran tun, den Schlag auf die Glocke treffend ausführen. Mit dem Schlag auf die Glocke werden jeweils die Anlässe eröffnet und geschlossen. Als neue Programmchefin steht ihm Andrea Antonietti zur Seite. Mit grossem Applaus bedankt sich die Versammlung bei ihrem Vorstand und geniesst anschliessend das Mittagessen.