Medienmitteilung der glarnerSach

glarnerSach gratuliert Marco Rimini und Stefan Reithebuch zu ihren erfolgreichen Weiterbildungen.




Marco Rimini hat seine Weiterbildung zum «Master of Advanced Studies ZFH in Insurance Management» an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur erfolgreich abgeschlossen – notabene als erster Glarner. In diesem anspruchsvollen, berufsbegleitenden Master-Studium konnte Rimini sein fundiertes Fachwissen im Versicherungsbereich vertiefen und ausbauen. Damit ist er optimal für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Versicherungswirtschaft ausgebildet. Rimini ist bei der glarnerSach Bereichsleiter Versichern und Mitglied der Geschäftsleitung.

Stefan Reithebuch hat die Weiterbildung zum «Brandschutzexperte VKF mit eidgenössischem Diplom» absolviert und die Prüfung erfolgreich bestanden. Mit diesem Abschluss ist Reithebuch bestens ausgebildet, um unsere Kunden im Bereich Brandschutz umfassend zu beraten und auch um komplexe Bauprojekte brandschutztechnisch fachgerecht zu begleiten. Stefan Reithebuch ist bei der glarnerSach Leiter der Abteilung Prävention und Mitglied des Kaders.