Medienmitteilung des Lehrerteams der Schule Mollis

Wer strahlt mehr: die Sonne oder die Gesichter der Schulkinder vom Dorfschulhaus Mollis?




Bei herrlichem Herbstwetter haben die Lernenden der Primarschule Mollis auf dem Pausengelände des Dorfschulhauses neulich ihren Unterricht am Vormittag auf den Pausenplatz verlegt. Angeleitet von den sehr motivierten Lehrpersonen haben die Kinder in klassendurchmischten Gruppen gemeinsam bunte Wimpel gebastelt, die aktuell das Pausenareal zieren. Anschliessend durften die Gruppen an verschiedenen Posten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und den Gemeinschafts- und Teamgeist fördern, was schlussendlich Ziel der Veranstaltung war. 

Und hier darf man sagen: Ziel vollumfänglich erreicht!