Mehrere Sachbeschädigungen in Glarus und Glarus Süd

In der Nacht von Freitag, 19. Juni, auf Samstag, 20. Juni, wurden in den Gemeinden Glarus und Glarus Süd durch eine unbekannte Täterschaft mehrere Sachbeschädigungen begangen.



In den Ortsteilen Glarus, Haslen, Leuggelbach, Luchsingen, Betschwanden, Diesbach und Linthal verübte eine unbekannte Täterschaft mehrere Sachbeschädigungen an insgesamt acht Personenwagen, drei Bahnhofsgebäuden und zwei Warenautomaten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. 

Hinweise im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 645 66 66, zu richten.