Mit Gesang in den Advent

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und die besinnliche Zeit in Form des Advents nähert sich. Es ist die Zeit, in der Musik eine grosse Rolle spielt und auf vielfältige Art die Adventszeit vervollkommnet. Auch die Glarner Musikschule widmet sich dieser Zeit mit einem sehr abwechslungsreichen und kurzweiligen Konzert.




Am Sonntag, den 4. Dezember 2016, 17.00 Uhr, ist es wieder so weit, die Glarner Musikschule führt ihr traditionelles Weihnachtskonzert in der Stadtkirche Glarus durch.

Die Kinder und Jugendlichen in den vielen Ensembles und Orchestern, sowie die Kinderchöre geben variantenreichen Musikbeiträge zum Besten. Vom Solo bis zum Orchesterbeitrag stehen die jungen Glarner Musiker im Zentrum des Konzertes. Die Organistin der Glarner Stadtkirche, Lara Schaffner, hat ihre Schüler bestens vorbereitet. Einzelne Orgelbeiträge bereichern neben den Chorälen «Macht hoch die Tür» und «Tochter Zion» das Konzert.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit der Musikschule in die Adventszeit einzustimmen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, es besteht die Möglichkeit, eine Kollekte zu geben.