Mobile Banking App der Glarner Kantonalbank jetzt noch einfacher und übersichtlicher

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) lanciert ein Update ihrer Mobile Banking App. Die Neuerungen umfassen das Login mittels Fingerabdruck und eine übersichtlichere, individuell gestaltbare Startseite.



Die neu integrierte Touch-ID-Funktion ermöglicht es den GLKB «Mobile Banking App»-Nutzern, sich mit ihren Touch-ID-fähigen iOS- oder Android-Smartphones ganz einfach mittels Fingerabdruck einzuloggen. Der Zugang ist dadurch einfacher und schneller möglich, als durch Eingabe eines persönlichen Passworts. Die Sicherheit mit dem neuen Login-Verfahren ist unverändert hoch.

Eine weitere Neuerung findet sich in der persönlich gestaltbaren Startseite. Die wichtigsten App-Funktionen sind übersichtlich dargestellt und können individuell angeordnet werden.

Mit dem Update der App steht zudem eine Demoversion zur Verfügung, mit der sich Interessierte ein umfassendes Bild von den Möglichkeiten der Mobile Banking App machen können.

Unverändert verfügt die App über sämtliche nützliche Funktionen wie SecureMail, Konto-/Depotauszug, Kontobewegungen usw. Ebenso nützlich ist die Möglichkeit, direkt ab Mobile App Zahlungen zu erfassen und auszulösen – zum Beispiel mit dem praktischen Einzahlungsschein-Scanner. Auch Wertschriftenkäufe und -verkäufe können mit der App in Auftrag gegeben werden.

Weiter finden sich auf der App die aktuellsten News der Glarner Kantonalbank sowie Wechselkurse, Zinssätze und die wichtigsten Telefonnummern.

Herunterladen der Mobile Banking App

Die GLKB Mobile Banking App kann im Apple-Store (für iPhone-Nutzer) respektive im Google Play-Store (für Android-Nutzer) gratis heruntergeladen und via e-Banking aktiviert werden.