Näfels und Buchholz Sieger beim Schulsporttag Leichtathletik

Die beiden Siegerteams sind für den Schweizer Schulsporttag vom 7. Juni 2017 in Fribourg qualifiziert. Gute Bedingungen in Filzbach, aber wenig Teilnehmer.




Ausser Glarus Süd waren alle Oberstufen unseres Kantons mit einem oder zwei Sechserteams vertreten. Es galt für alle einen 80-m-Sprint, Weit- oder Hochsprung, Ballwurf oder Kugelstossen, eine 5 x 80-m-Staffel und einen Crosslauf 5 x 1000 m zu absolvieren. Trotz der zur Jahreszeit ungewöhnlichen Wärme war der Einsatz aller Schülerinnen und Schüler gut und die Resultate können sich sehen lassen. Ob sich unsere Glarnerinnen und Glarner im nächsten Jahr am Schweizer Schulsporttag in Fribourg durchsetzen werden, ist offen. Jedenfalls waren die Schlusspunktzahlen im Vergleich zu den Besten unseres Landes noch nicht hoch genug.

Gut organisiert


Obwohl das eine oder andere etwas improvisiert werden musste, Filzbach ist eine reine Trainingsanlage, klappte unter der Leitung von Turnlehrer Res Gygli und seinen Helferinnen und Helfern alles bestens. Spannend waren vor allem die 5 x 80-Staffel und der 5 x 1000-m-Geländelauf.