Näfels: Verkehrsunfall zwischen Personenwagen und Fussgängerin

Am Samstag, 6. Juni, 10.02 Uhr, ereignete sich in Näfels ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin.



Eine 28-jährige Automobilistin wollte im Bereich Beuge / Rösslistrasse rückwärts auf die
Dorfstrasse gelangen. Dabei übersah sie die hinter dem Fahrzeug von der Rösslistrasse
herkommende, die Beuge querende 93-jährige Frau, welche mit ihrem Rollator unterwegs war.
Infolgedessen stürzte die Rentnerin zu Boden, wobei ihre Beine vom Fahrzeugrad noch erfasst
wurden. Erst durch das Verhindern der Weiterfahrt durch eine Drittperson bemerkte die
Fahrzeuglenkerin, dass etwas passiert sein muss. Die Rentnerin musste mit Beinverletzungen in
Spitalpflege gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden.