Näfels: Brand in Kehrichtwagen

Am Dienstag, 28. Juni 2016, 10.00 Uhr, kam es im Grüt in Näfels zu einem Brand in einem Kehrichtwagen.



Während der Sammeltour geriet die Ladung des Kehrichtwagens aus ungeklärten Gründen in Brand, worauf der Kehricht auf einer Nebenstrasse ausgestossen werden musste. Die Feuerwehr Näfels-Mollis konnte den brennenden Müll rasch löschen. Der rund fünf Tonnen schwere Abfallberg wurde daraufhin in eine Containermulde umgeladen und abtransportiert. Von Feuerwehr und Polizei standen rund 20 Personen im Einsatz. Es wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden. Die Brandursache wird untersucht.