Neue Bildungs-Chancen in Ziegelbrücke

Berufstätige in der Region haben ab Herbst 2018 die Möglichkeit, sich berufsbegleitend in der Region weiterzubilden und in der Folge einen eidg. anerkannten Abschluss zu erlangen. Die Lehrgänge der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz werden neu auch an der gewerblich-industriellen Berufsfachschule in Ziegelbrücke angeboten.




Sich beruflich weiterzubilden liegt voll im Trend. Warum? Studierende entwickeln sich in einer Weiterbildung nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiter und werden so zu begehrten Berufsleuten. Kein Wunder, kommen viele Erwachsene mit einem eidg. anerkannten Abschluss beruflich weiter. Die ibW, grösste Erwachsenenschule in der Höheren Berufsbildung in der Südostschweiz, bietet ab Herbst 2018 mehrere neue Lehrgänge an der gewerblich-industriellen Berufsfachschule Ziegelbrücke an, die zu eidg. anerkannten Abschlüssen führen.

Die Lehrgänge, die in Kooperation mit der Berufsfachschule Ziegelbrücke und der Hauptabteilung für höheres Schulwesen und Berufsbildung angeboten werden, bedeuten eine Stärkung des Bildungsstandorts Ziegelbrücke. «Wir sind überzeugt, dass neue Angebote in der Höheren Berufsbildung für die ganze Region einen Mehrwert darstellen», freut sich Roger Cuennet, Rektor der Berufsfachschule Ziegelbrücke, auf spannende Angebote für bildungshungrige Erwachsene.

Techniker und Informatiker haben neu die Chance, sich in Ziegelbrücke fit für eine spannende berufliche Zukunft zu machen. Mit den HF-Weiterbildungen in Informatik, Systemtechnik oder Wirtschaftsinformatik sind Sie in der Lage, Kaderfunktionen zu übernehmen und das Zeitalter der Digitalisierung an vorderster Front mitzugestalten.

Für Autotechniker bietet die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz in Ziegelbrücke den Lehrgang Automobildiagnostiker/-in mit eidg. Fachausweis an. Auch für die aufstrebende Branche der Holztechniker gibt es in Ziegelbrücke neu mehrere berufsbegleitende Angebote: Zum einen die HF-Lehrgänge für Holzbauer und Schreiner, zum andern Lehrgänge für Berufsprüfungen wie den Projektleiter/-in Schreiner mit eidg. Fachausweis. Dazu kommen der beliebte Lehrgang Interior Designer/-in sowie die Zertifikatslehrgänge Fertigungsspezialist VSSM und Berufsbildner/-in VSSM.

Auch im Bereich Wirtschaft kommen Interessierte an der neuen Erwachsenenschule in Ziegelbrücke auf ihre Kosten. Im Lehrgang Technische Kaufleute mit eidg. FA können sich Berufsleute mit technischem Background für eine Kaderposition empfehlen, die Zertifikats-Lehrgänge Bürofachdiplom VSH und Handelsdiplom VSH sowie Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen und Personalwesen edupool.ch ermöglichen den Einstieg oder eine erste schulische Vertiefung in einem Fachbereich.