Neue Hauptabteilungsleiterin Hochbau gewählt

Regierungsratssitzung, 28. April • Der Regierungsrat des Kantons Glarus hat Drazenka Dragila-Salis zur Hauptabteilungsleiterin Hochbau mit geplantem Stellenantritt am 1. November 2020 gewählt.



Die neu gewählte Drazenka Dragila-Salis verfügt über sehr hohe Fachkompetenz und Führungserfahrung in verschiedenen ähnlichen Funktionen. Ihre Erfahrung mit grossen Projekten gewährleistet insbesondere die Realisierung der Erweiterung Berufsschule Ziegelbrücke problemlos auf hohem Niveau weiterzuführen.

Drazenka Dragila-Salis hatte die Funktion der Kantonsbaumeisterin (Bern) bereits einmal inne. Sie war Stadtbaumeisterin in Grenchen, Direktorin Immobilien ETH Zürich und ist aktuell noch Leiterin Immobilien- und Baumanagement des Kantonsspitals Winterthur. Sie hat nebst diversen Weiterbildungen insbesondere ein Nachdiplomstudium im Immobilienmanagement absolviert.