Neue Präsidentin gewählt

Zur 179. Hauptversammlung der Schul- und Gemeindebibliothek Ennenda begrüsste die Präsidentin Silvia Streiff die Mitglieder im dekorierten Singsaal im Schulhaus Hof. Nach siebenjähriger Tätigkeit in ihrem Amt führte Silvia Streiff zum letzten Mal gekonnt durch die Versammlung. Als Dank für ihre geleistete Arbeit und ihren grossen Einsatz überreichte die Aktuarin Marianne Zahner der scheidenden Präsidentin einen Geschenkkorb.

Als neue Präsidentin wählten die Mitglieder einstimmig Simone Kamm. Sie gehört bereits seit einem Jahr dem Vorstand an.

 



Das Ausleihteam, unter der Leitung von Maya Trümpy, konnte von mehreren Klassen berichten, welche erstmals die Bibliothek besuchten. Es bleibt zu hoffen, dass bei diesen jungen Lesern das Interesse geweckt werden konnte und diese die Bibliothek auch in Zukunft rege benutzen werden.

Die Vereinskasse, geführt von Maya Tschudi, konnte in diesem Jahr mit einem Gewinn abgeschlossen werden. Vor allem die Einnahmen an der Kilbi haben zu diesem positiven Resultat beigetragen. Trotzdem gilt es weiterhin haushälterisch mit den Finanzen umzugehen.

Auch im neuen Vereinsjahr finden viele interessante Aktivitäten statt. So findet kurz vor den Sommerferien das Bücherkaffee statt, an dem es viele neue Taschenbücher und Hörbücher für den Ferienkoffer auszuleihen gibt. Nach den Sommerferien steht wieder die Kilbi an, an der jeder Besucher seine Treffsicherheit beim Torwandschiessen oder «Hau die Nuss» unter Beweis stellen kann.

Im November werden wiederum die kleineren Leser zur schweizerischen Erzählnacht eingeladen, an der sie einen spannenden Themenabend verbringen werden. Im selben Monat findet auch der traditionelle Bücherapéro statt, an dem das Bibliotheksteam viele Neuerscheinungen vorstellt und so den Mitgliedern die für sie ausgewählten Bücher schmackhaft macht.

Mit einem Dank an alle Anwesenden beendete die Präsidentin den offiziellen Teil. Anschliessend waren alle Mitglieder eingeladen, den Abend bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen.

In den letzten Woche wurde in der Bibliothek wie auch schon im vergangenen Jahr Lose für einen 68 cm grossen Riesenosterhasen aus Schokolade verkauft. Am kommenden Dienstag, 31. März, um 16.30 Uhr findet die Verlosung statt.
Aus dem Erlös werden wiederum neue und spannende Bücher angeschafft.

Die Schul- und Gemeindebibliothek ist jeweils dienstags 14.00 – 17.00 Uhr und freitags 15.00 – 18.30 Uhr für Kinder und Erwachsene geöffnet.