Neues Familienrätsel mit Zwerg Bartli und Riese Martin

Elm und Braunwald haben sich für ein neues Erlebnis im Herbst zusammengetan: Zwerg Bartli und Riese Martin wollen sich endlich wieder einmal treffen. Mit dem Lösungswort des neuen Familienrätsels soll es ihnen gelingen.



Die Berge sind hoch zwischen Elm und Braunwald, noch tiefer die Täler. Kraxeln und Klettern, das sind sich die Freunde Riese Martin und Zwerg Bartli jedoch gewohnt. Viel schwieriger ist es, jeweils einen gemeinsamen Treffpunkt zu finden – so die Ausgangslage der neuen Herbstaktion der beiden Feriendestinationen in Glarus Süd. Mit acht Buchstaben-Stempel, verteilt im Elmer Riesenwald und auf dem Zwerg-Bartli-Erlebnisweg in Braunwald, ist nun das Lösungswort herauszufinden. Dieses ergibt den Ort, wo sich Martin und Bartli das nächste Mal treffen werden.

Sammelkarte gegen Übernachtung

Die volle Sammelkarte kann per Post oder direkt bei den Touristinfos und Talstationen von Elm und Braunwald bis am 1. November 2020 eingereicht werden. So entsteht auch gleich die Chance auf eine Übernachtung im Märchenhotel Bellevue oder im Berghotel Mettmen, die verlost werden. Die Stempelkarten gibt es seit Mittwoch, 16. September 2020, bei den Touristinfos in Elm und Braunwald. Dann sollte es nicht mehr lange gehen, bis Riese Martin und Zwerg Bartli sich endlich wieder von ihren Abenteuern erzählen können. Die Sammelkarten-Aktion wird in den Sommer 2021 mitgenommen, denn Martin und Bartli werden sich auch dann wieder sehen wollen.