Niederurnen: Brand beim Grillieren

Am Samstag, 6. Juni, 12.41 Uhr, brannte es in Niederurnen, an der Badstrasse, im Zusammenhang mit einem Gasgrill.



Während dem Betrieb des Gasgrills wurde von den Verantwortlichen die Ersatzflasche zu nahe am Grill deponiert. Aufgrund der Hitzeabstrahlung fing die Ersatzflasche plötzlich Feuer. Durch das Wegschieben der Flasche kippte diese zur Seite und rollte einige Meter weg bis zu einer Mauer. Dort konnte sie durch die Feuerwehr gekühlt werden. Verletzt wurde niemand.