Oliver Gupta kandidiert für den Gemeinderat Glarus Nord

Oliver Gupta beweist seit Jahren Engagement für die Region. Ideenreich, und mit frischem Blick, tritt er ein für seine Heimat. Künftig will der Parteiunabhängige dies als Gemeinderat tun. Er ist Mitinitiant der IG Mühlehorn-Walensee.



Oliver Gupta, 49, hat seine Kandidatur bekannt gegeben für einen Sitz im Gemeinderat Glarus Nord. Seit seinem Zuzug in die Region engagiert sich Gupta aktiv in der Gemeinde. Leistungsausweis ist seine Arbeit innerhalb der IG Mühlehorn-Walensee – er hat viel bewegt und ist gut vernetzt.

Der gelernte Hochbauzeichner hat berufsbegleitend die eidgenössische Matura nachgeholt, anschliessend ein Wirtschaftsstudium abgeschlossen und über viele Jahre Management-Erfahrung in renommierten Schweizer Unternehmen gesammelt. Sein Wissen und seine Fähigkeiten möchte Oliver Gupta nun in den Dienst der Gemeinde Glarus Nord stellen.

Der Sportler und Vater einer Tochter und eines Sohnes fühlt sich verpflichtet, seinen Lebensraum aktiv mitzugestalten. Reich an Ideen, vielseitig interessiert und mit viel Energie ausgestattet, möchte er mitarbeiten im Gemeinderat Glarus Nord. So kann er beitragen, dass Glarus Nord wirtschaftlich gut gedeiht und sich gleichzeitig eine hohe Lebensqualität bewahrt.