Perret/Rios stehen im Final

Der Glarner Curler Martin Rios spielt im Mixed-Doubles mit seiner Partnerin Jenny Perret um Olympia-Gold. Im Halbfinal setzten sie sich knapp gegen Russland durch.




Am Schluss half der Gegner ein bisschen nach: Der Fehlstein der Russen im letzten End des Halbfinals besiegelt in einem ausgeglichenen Spiel den Sieg für das Schweizer Duo Perret/Rios. Mit 7:5 ziehen sie so ins Finale gegen Kanada ein. Somit haben sie Silber auf sicher. Der Kampf um Gold gegen die starken Nordamerikaner dürfte sehr schwierig werden. Die amtierenden Weltmeister haben so aber ihr Ziel immer noch in Reichweite.