Platz nehmen in der Kutsche der Schneekönigin!

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Verkaufs- und Ausstellungsräume der Gartenbaufirma Grünenfelder in Ziegelbrücke in eine fantasievolle Weihnachts- und traumhafte Märchenwelt. Dieses Jahr sicher die Kutsche mit der Schneekönigin, gezogen von einem wunderschönen, schneeweissen Schimmel.



Diese Kutsche war am Sonntag auch einer der Anziehungspunkte der Besucher. Nicht nur der Kinder und der Jugendlichen, nein die Erwachsenen blieben erwartungsvoll vor dieser schönen Kombination stehen. Hier wurden erste Träume, aber auch Erinnerungen aus der Kindheit an das ganz spezielle Märchen wach. Welches Mädchen wäre nicht gerne einmal in die Rolle der Schneekönigin gerückt oder träumt sogar heute davon?

Ein kleiner Traum wurde erfüllt


Am Sonntag hatten die jungen Besucherinnen und Besucher für einmal die Gelegenheit, wenn auch nur kurzzeitig, eine Prinzessin oder gar ein Prinz zu sein und in der Kutsche Platz zu nehmen. Während die einen sofort und spontan bereit für ein Erinnerungsfoto waren, zierten sich die andern leicht gehemmt. Unterstützt von den Eltern, stets zu einem freundlichen Lächeln aufgefordert, stellten sie sich dem geduldigen Fotografen für ein bleibendes Andenken. Dabei waren vor allem die Mütter, aber auch die Väter sehr bemüht, ihre Kinder ins optimale Licht zu setzen. Denn, wann bietet sich je wieder einmal eine solche Gelegenheit! Die Schneekönigin muss mit ihrer Kutsche und ihrem Schimmel weiterziehen. Die Idee dieses speziellen «Fotoshootings» bei Grünenfelder wurde von den Besucher als sehr originell beurteilt. «So haben wir bereits ein tolles Weihnachtssujet für die nächsten Weihnachtskarten», meinte eine der stolzen Mütter.