PW-Aufbrüche in Niederurnen

In der Nacht vom Freitag, 11., auf Samstag, 12. Mai, wurden in Niederurnen gleich bei drei Personenwagen von unbekannter Täterschaft die Scheiben eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnern diverse Gegenstände entwendet.



Die Geschädigten parkierten ihre Fahreuge am Abend beim Brugghof, der Hädilochstrasse und auf dem Ochsenplatz. Die Beschädigungen und Diebstähle wurden erst bemerkt, als sie die Fahrzeuge wieder behändigen wollten. Die Kantonspolizei Glarus geht davon aus, dass es sich bei den drei Delikten um die gleiche Täterschaft gehandelt hat.

Hinweise, welche im Zusammenhang mit den PW-Aufbrüchen stehen könnten, sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.