RBT Fridolin Kids auf der Loipe

Um die 20 Jugendliche vom RBT Fridolin trafen sich letzten Sonntag bei wunderschönem Winterwetter zum Langlaufen auf dem Töditritt in Leuggelbach. Der Skiclub Riedern stellte uns das Material vom Dario Cologna Fun Parcours zur Verfügung, dies ermöglichte es für alle Jugendlichen, die keine Langlaufausrüstung besitzen, das erste Mal Loipenluft zu schnuppern.



Nachdem alle Schuhe, Ski und Stöcke gefasst hatten, ging es zum Aufwärmen auf die Loipe. Spielerisch wurden erste Erfahrungen mit den Skis gemacht und das Aufstehen nach dem Sturz geübt. Die erwachsenen RBT Fridolin-Langläufer und Eltern der Kinder gaben fleissig Tipps und standen zur Seite. Diejenigen, welche schon Langlaufen konnten, drehten schon bald selber ihre Runden. Zum Schluss machten alle Kinder, ob Anfänger oder Profi, noch gemeinsam eine Runde.
Die Kinder waren mit voller Motivation bei der Sache.

Nach der Rückgabe der Ausstattung gab es noch Punch, Sandwich und Muffins für alle, der Hunger
und Durst war gross nach diesem Training.
Die Motivation unter den Nachwuchsbikern war riesig und manch einer machte eine Zusatzrunde.

Langlaufen ist für uns Biker im Winter der ideale Ausgleichssport, auch Nino Schurter (Profibiker) ist im Winter auf der Loipe unterwegs.
Es war ein sehr gelungener Anlass für die Kinder. Besten Dank allen Helfern und dem Skiclub Riedern fürs benützen ihres Dario Cologna Fun Parcours-Materials.