Regionalorchester con brio probt für Neujahrskonzerte

Mit einem intensiven Probeweekend hat das Regionalorchester die letzte Vorbereitungsphase für die diesjährigen Neujahrkonzerte gestartet.



Unter der Leitung des neuen Dirigenten Niki Wüthrich bereiten die Musiker einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Werken der leichten Klassik und vielen beliebten Melodien der Wiener-Walzerkomponisten Strauss, Waldteufel und Co. vor.

Für Wüthrich sind die Neujahrskonzerte gleichzeitig die eigentlichen Premierenkonzerte als neuer musikalischer Leiter des bekannten Orchesters. Neben weiteren Konzertorten wird eines der Konzerte am 28. Dezember, 17.00 Uhr auch in der Aula der Kantonsschule Glarus aufgeführt.

Musikfreunde, welche das Jahr mit beschwingten Melodien ausklingen lassen wollen, reservieren den Termin bereits heute.

Weitere Infos unter: www.orchester-conbrio.ch