Riesenzipfelmützen im Schaufenster

Am Kreativwettbewerb für Schulklassen und Kindergruppen gewannen die Erstklässler vom

Erlenschulhaus (B. Fuchs) den Hauptpreis der Jury, eine Klassenreise nach Braunwald.

Aber alle eingegangenen Werke sind so toll gemacht, dass sie Baeschlin Bücher im Juni

ausstellt und noch einen Publikumspreis ausschreibt.



Bastelt eine Riesenzipfelmütze, die sogar die grossen Leute klein aussehen lässt! So lauteteder Aufruf zum Kreativwettbewerb, der im Frühjahr gemeinsam von Braunwald-KlausenpassTourismus und Baeschlin Bücher an Kindergruppen lanciert wurde. Ien und Durchhaktewille war gesucht

Für dieGemeinschaftsarbeit waren gute Ideen, Durchhaltewillen und Teamgeist gefragt.Unter den acht Kunstwerken, die eintrafen, hatte es die Jury (Naturpädagoge Didier Moser,Illustratorin Maya Leuzinger, Jasmin Schläpfer von Braunwald-Klausenpass Tourismus undMärchenonkel Martin Vogel sowie Baeschlin-Gschäftsführerin Gaby Ferndriger) äusserstschwer, sich zu entscheiden. Alle waren ganz toll und sehr individuell gemacht – sei es mitBlättern und Moos, Wolle, Stoff, oder Draht.

Ein Meter hohe Zipfelmütze

Schliesslich stand der Sieger fest: Die erste Klasse aus dem Erlenschulhaus Glarus vonBrigitta Fuchs. Ihre ein Meter hohe Zipfelmütze ist rundum mit Naturmaterialien gestaltet.Als Preis erhalten die Kinder und ihre Lehrerin eine Schulreise nach Braunwald mit Führungdurch den Märchenonkel Martin Vogel. Den zweiten und dritten Rang belegten die 2. Klassevon S. Violetti/Bisatz, Erlen, Glarus, sowie die 1. Klasse von E. Stüssi, Schulhaus Büel,Niederurnen. Sie und alle anderen teilnehmenden Gruppen erhalten ebenfalls Besuch von Zwerg Bartli, der sich mit einer kleinen Überraschung bei ihnen bedanken wird.Ausserdem haben ihre Werke die Chance, noch den Publikumspreis zu gewinnen. Bis zu den grossen Ferien kann man sie in den Schaufenstern von Baeschlin Bücheranschauen. Jede trägt eine Nummer. Im Glaskasten vor der Tür gibt es Teilnahmekarten, dieman ausgefüllt in einen Briefkasten einwerfen kann.

Attraktiver Hauptpreis

Als Hauptpreis lockt eine „Fascht-e-Familienkarte“ für den Zwerg-Bartli-Rundwanderweg in Braunwald, weiterhin sind Büchergutscheine, aber auch Zwerg-Bartli-Bücher, -CDs, -T-Shirts, -Puzzle zu gewinnen. Im Sommer werden die Riesenzipfelmützen nach Brauwald zügeln um dort Wanderer undZwergenfans zu überraschen. Die Siegerklasse: (B. Fuchs)Foto: Diese Zipfelmützen wurden von der Jury auf die ersten drei Plätze geholt.Bis zum 1.7. Schaufenster-Ausstellung bei Baeschlin Bücher: PublikumswettbewerbRiesenzwergenmützen.

Teilnahmekarten ab sofort erhältlich bei Baeschlin Bücher.Kontakt:Bäschlin BücherGaby FerndrigerTel: 055 640 11 25e-mail: [email protected]