Saatenrennen 2016

Bei herrlichem Frühherbstwetter wurde das saisonabschliessende Clubrennen des RAD.BIKE.TEAM FRIDOLIN in Diesbach durchgeführt. Eine temporeiche, mit einigen technischen Hindernissen gespickte Strecke forderte von den Teilnehmern alles ab.



Um 13.30 Uhr erfolgte der Start der Kategorie U12. Für die acht jungen Rennfahrer und drei Rennfahrerinnen galt es 6 Runden zu absolvieren. Alle beendeten den Parcours mit Bravour. So auch Jamie Spörri, mit 7 Jahren der jüngste Fahrer – bravo! Gewonnen wurde das Rennen von Lynn Zentner und Marco Schnyder. Zweite wurden Meret Künzle und Nick Bürgi. Mit diesem Sieg konnte Marco Schnyder die Gesamtwertung knapp vor Nick Bürgi gewinnen.

Kurz darauf folgte der Start der Kategorie U15, welche acht Runden bewältigen mussten. Noël Büsser konnte sich früh absetzen, gewann souverän und sicherte sich somit den Sieg in der Gesamtwertung seiner Kategorie. Im Kampf um die Podestplätze konnte sich Linus Künzle vor Nick Steiner behaupten.

Um 14.30 Uhr gingen 15 Erwachsene auf den 12 Runden langen Parcours. Sieger bei den Männern wurden gemeinsam mit einer Zeit von knapp 31 Minuten Jan Freuler und Marco Mächler. Sie hatten sich das ganze Rennen über einen harten Kampf geliefert. Das Rennen der Frauen wurde von Fabienne Grünig gewonnen. Ein in allen Belangen gelungener Anlass mit über 30 Fahrern und einer tollen Fanbeteiligung konnte an diesem Samstag unfallfrei abgeschlossen werden. Das RBT FRIDOLIN gratuliert allen ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen.