Sachbeschädigung / Grober Unfug in Engi

In der Nacht auf Freitag, 5. August, wurden bei einer Werkstatt an der Sernftalstrasse in Engi mehrere Sachbeschädigungen begangen.



Eine unbekannte Täterschaft besprayte unter anderem das Garagentor der Werkstatt, zerstach die Pneus eines Anhängers und zerschnitt an verschiedenen Maschinen Kabel sowie Leitungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Hinweise zur Täterschaft sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.