Saisonabschlusshöck RBT Fridolin

Am Freitag, 2. November, traf sich das RBT Fridolin zum alljährlichen Saisonschlusshöck in Niederurnen. Nach einem sehr feinen Abendessen stand die Rangverkündigung der Jahresmeisterschaft Jugend auf dem Programm.




Das Trainingsjahr des Kids Bike wurde in einem Film nochmals Revue passiert, manch eine lustige Szene ergab sich übers Jahr verteilt, somit lud dieser Film zum Schmunzeln ein.
Eine sehr erfreuliche Anzahl Jugendlicher nahmem übers Jahr am Samstagstraining teil und gingen mit ins Bikelager nach Davos.
Die Wertung häufigster Trainingsbesucher gewannen Noé Gisler und Jamie Spörri.

Die Jahresmeisterschaft gewann bei den U15 Knaben Marco Schnyder, U11 Laurin Marti und bei den Mädchen Meret Künzle.
Die Rangierten bekamen je eine Gold/Silber/Bronze-Medaille und jeder Teilnehmer durfte einen RBT Fridolin Bidon entgegennehmen, gefüllt mit Süssem.
Im Anschluss wurden die Kids-Lagerleiter mit den Organisatoren Cornelia und Frederik Jud für die wiederum gelungene Lagerwoche geehrt.

Auch die Väter, die oftmals im Samstagstraining als Hilfsleiter zur Verfügung standen, wurden mit einer Flasche Wein entschädigt.
Das neue News-Heft wurde vom Präsidenten Samuel Schindler kurz präsentiert und wird in den nächsten Tagen bei unseren Mitgliedern im Briefkasten landen. Der gemütliche Abend wurde mit vielfältigen selbst gemachten Desserts ausgeklungen.