Schlangen im Naturzentrum

Im Naturzentrum Glarnerland können ab sofort alle im Glarnerland heimischen Schlangen besichtigt werden! Möglich macht dies ein grosszügiges Geschenk des WWF Glarus zum 10-Jahr-Jubiläum des Naturzentrums Glarnerland.




Im Rahmen einer kleinen Feier überreichte der WWF-Vorstand dem Naturzentrum-Team je ein lebensechtes Modell einer Kreuzotter und einer Schlingnatter. Zusammen mit dem bereits vorhandenen Ringelnatter-Modell ist die Schlangen-Sammlung damit komplett. Zu aller Freude hat sich zusätzlich ein Blindschleichen-Modell ins WWF-Geschenk geschlängelt. Trotz ihres schlangenförmigen Körpers gehört diese Art zu den Echsen. Alle Modelle sind nun im Naturzentrum ausgestellt. Ein bebildertes Infoblatt hilft den Besucherinnen und Besuchern, die verschiedenen Arten zu erkennen. Informationen unter: www.naturzentrumglarnerland.ch