Schneeschuhtouren in Braunwald

Man berichtet von seltsamen Läufern auf grossen Füssen, die durch die Winterlandschaft in der Ferienregion Braunwald-Klausenpass wandern. Deren Zahl wird immer mehr und Braunwald ist als naturnahes Erholungsgebiet prädestiniert für den Trendsport.Schneeschuhlaufen.



Schneeschuhlaufen. Am frühen Abend um 18.00 Uhr startet man von der Station der Standseilbahn in Braunwald und wandert mit Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft. Mit dabei ist ein Gästeführer, der die Schneeschuhläufer zum Bio-Bauernhof «Endi» führt. Dort erwartet die Gäste ein Apéro mit Bauernspezialitäten. Dieses authentische Wintererlebnis ermöglicht die Schneesportschule Braunwald zusammen mit der Bauernfamilie Schuler. Sie bewirtschaften den Bauernhof im «Endi» in Braunwald. Balz Schuler ist zugleich als Skilehrer und Schneeschuhtourenführer tätig. Da sind die Gäste gut aufgehoben. Sie werden zurück zum Hüttenberg geführt, wo man den Abend noch bei einem Abendessen in einem der Restaurants in Braunwald individuell ausklingen lassen kann. Die geführte Tour findet jeweils donnerstags statt: am 3. Februar, 10. Februar, 17. Februar, 24. Februar und 3. März 2011.
Anmeldung bei der Schneesportschule Braunwald, [email protected], Telefon 079 215 21 25.

Auf den Spuren ...

Ob Eisbären vom Nordpol auch Ferien in Braunwald machen, konnte leider bis heute nicht bewiesen werden. Letzten Winter wurden aber vermehrt grosse Schneeschuhspuren in Braunwald entdeckt. Schneeschuhläufer folgen den Spuren ... Beim Eindunkeln heisst es «Action im Schnee» mit der Winterolympiade. Nach einer rasanten Schlittenabfahrt lässt das hausgemachte Fondue alle Wettstreiter wieder gemütlich an einem Tisch sitzen. Das Angebot eignet sich für kleine Gruppen und kann ab fünf Personen gebucht werden. Wer sich dieses eisbärstarke Erlebnis nicht entgehen lassen will, folgt den Spuren des Eisbären!
Anmeldung bei Braunwald-Klausenpass Tourismus, [email protected], Telefon 055 653 65 65.