Schubiger Näfels geht in die nächste Generation

Geschäftsübergabe beim Kaufhaus Schubiger in Näfels. Auf dieses Jahr übergab Johann Schubiger das traditionsreiche Geschäft an der Hauptstrasse an seinen Sohn Hans; damit geht das Unternehmen bereits in die fünfte Generation.



Generationswechsel im Kaufhaus Schubiger: Johann Schubiger hat auf dieses Jahr die Leitung an seinen Sohn Hans übergeben. (Bilder: jhuber) So hat das Kaufhaus Schubiger im vorletzten Jahrhundert angefangen.
Generationswechsel im Kaufhaus Schubiger: Johann Schubiger hat auf dieses Jahr die Leitung an seinen Sohn Hans übergeben. (Bilder: jhuber) So hat das Kaufhaus Schubiger im vorletzten Jahrhundert angefangen.

Dass ein Geschäft mehrere Generationen in der gleichen Familie bleibt, ist in der heutigen schnelllebigen Zeit immer mehr eine Seltenheit geworden. Nicht so beim Kaufhaus Schubiger in Näfels; seit dem Beginn dieses Jahres ist nun bereits die fünfte Generation am Ruder. Auf diesen Termin hin hat der langjährige Geschäftsführer Johann Schubiger den Laden an seinen Sohn Hans übergeben. Der Vater freut sich dabei sehr, dass die Tradition des im Jahr 1897 gegründeten Geschäfts in der Familie weitergeführt werden kann. Er selbst habe die Leitung nach der Erkrankung seines Vaters im Jahr 1984 übernommen. «Nach 35 Jahren ist es nun schön, die Aufgabe jemand anderes zu übergeben; schön dass es mein Sohn ist.» Hans Schubiger freut sich dagegen auf die neue Aufgabe. Zwar kenne er das Geschäft natürlich aus seiner Kindheit, wo er auch immer wieder aushalf. Als Eventmanager war er aber in der Zwischenzeit in einem anderen Berufsfeld tätig. Ein Engagement, welches er aber auch neben der neuen Herausforderung weiter betreiben möchte. Auch sonst habe er schon einige Ideen in der Hinterhand, möchte sich aber zuerst einen Überblick über das Geschäft machen. Auch im Hinblick auf die lange Tradition und der grossen Beliebtheit des Kaufhaus Schubiger in der Bevölkerung. Eine grosse Stärke des Geschäfts sollen so auch weiterhin das grosse Sortiment an Spielwaren und Unterwäsche, aber auch ganz aktuell das spezielle Angebot an Fasnachtsartikeln bleiben. Im Kaufhaus Schubiger sind eine MitarbeiterinArtikel angestellt und es werden zwei Lehrlinge ausgebildet.