Schwerer Verkehrsunfall in Engi

Am Dienstag, 16. April, ca. 09.30 Uhr, ereignete sich auf der Schlattstrasse in Engi ein Verkehrsunfall mit Todesfolge.




Der Lenker eines landwirtschaftlichen Traktors war für Arbeiten an den Weidezäunen im Bereich Unter Färenboden unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen kam er von der Bergstrasse ab, worauf sich das Fahrzeug im angrenzenden Steilbord überschlug. Der 74-jährige Schweizer erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Unfallhergang und die Todesursache werden untersucht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.