Schwerer Verkehrsunfall in Näfels

Am Freitagmorgen, 22. November, um 07.05 Uhr kam es auf der Haupstrasse in Näfels zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem ein Fahrradfahrer zu Tode kam.



Schwerer Verkehrsunfall in Näfels.
Schwerer Verkehrsunfall in Näfels.

Bei starkem Verkehr war ein Fahrradfahrer vor einem Lastwagen in Fahrtrichtung Netstal unterwegs. Im Dorf beabsichtigten beide nach links in Richtung Giessenbrücke abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen stürzte der Velofahrer beim Abbiegen und wurde vom nachfolgenden Lastwagen erfasst. Der 13-jährige Junge wurde beim Unfall tödlich verletzt. Der Lenker des Lastwagens, ein 48-jähriger Schweizer, wurde mit Kreislaufproblemen durch die Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht.

Die Unfallumstände werden untersucht. Nebst Polizei und Ambulanz stand das Care Team Glarnerland im Einsatz. Während rund zweieinhalb Stunden kam es zu Verkehrsbehinderungen und -umleitungen.