Schwimmbadverein Obersee-Stafel, Näfels

An der kürzlich durchgeführten Herbstversammlung konnte der Schwimmbadverein Obersee-Stafel von einem ausserordentlichen Jahr Kenntnis nehmen. Die exakt zur Saisoneröffnung fertig gestellte «Bädlihütte» erfüllte vollauf ihren Zweck.



Mit den geräumigen Nasszellen und einer solarbetriebenen Umwälzpumpe für einwandfreies Badewasser konnten wir unsere Gäste begeistern. Sie kamen aus der ganzen Schweiz und freuten sich an den neuen Anlagen. Der mit rotem Spezialboden ausgerüstete Kleinkinderspielplatz, umrahmt mit einer Trockensteinmauer und möbliert mit Holzbänken vom heimischen Forst sowie die Liegewiese, fanden grosse Anerkennung. Neben den Stammgästen vom Zeltplatz Auen durften wir auch ein J + S Lager aus dem Jura begrüssen. Während der Ferienzeit betrieben wir auch erstmals einen Kiosk, der ein wirkliches Bedürfnis für die Gäste abdeckt.

Die Vereinsmitglieder leisteten einen grossen zusätzlichen Aufwand, um die Anlage für die Touristen angenehm zu gestalten. Die Gemeinde Glarus Nord unterstützt uns in der Wartung, sie betreibt den Zeltplatz in unmittelbare Nähe, dafür danken wir herzlich.

Die «Bädlihütte» ist fast fertiggestellt, einige Investitionen mussten wir verschieben, da uns die nötigen Mittel noch fehlen. Wir sind zuversichtlich, in den nächsten Monaten noch Gönner gewinnen zu können, die unsere Anstrengungen im Oberseetal einen familienfreundlichen Tourismus zu fördern, unterstützen.

Dank gebührt auch dem Verkehrsverein Näfels, der uns nicht nur finanziell begleitet, sondern auch tatkräftig einen Arbeitseinsatz kurz vor der Eröffnung geleistet hat, indem er die Trockensteinmauer rund um den Kinderspielplatz errichtet hat.