Selbstunfall auf der Autobahn A3

Am Sonntag, 18. August, um zirka 03.15 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3, Gemeindegebiet Benken SG, in Fahrtrichtung Zürich, ein Selbstunfall.




Ein 19-jähriger Fahrzeuglenker fiel während der Fahrt in einen Sekundenschlaf und kollidierte in der Folge mit der rechten Leitplanke. Am Fahrzeug und an der Leitplanke entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Dem Lenker wurde der Führerausweis an Ort und Stelle abgenommen.