Selbstunfall in Engi

Am Freitag, 31. Januar, ca. 23.25 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Personenwagen auf der Sernftalstrasse von Matt in Richtung Engi.




Auf glatter Fahrbahn geriet er mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und kollidierte mit den Strassenpfosten auf der rechten Seite. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.