Selbstunfall in Nidfurn

Am Montag, 27. Mai, ca. 05.35 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Nidfurn ein Selbstunfall.



(Bilder: kapo zvg)
(Bilder: kapo zvg)

Eine 21-jährige Personenwagenlenkerin fuhr von Luchsingen herkommend in Fahrtrichtung Schwanden. Aus nicht erklärbaren Gründen kollidierte das Fahrzeug mit der Säule vom Landvogthaus in Nidfurn. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug sowie an der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden.