Selbstunfall in Oberurnen

Am Samstag, 19. Oktober 2019, ca. 16.55 Uhr, ereignete sich in Oberurnen, Landstrasse, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.




Ein in Richtung Niederurnen fahrender Personenwagenlenker verlor aus bis dato unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte am rechten Strassenrand mit einem Kandelaber. Der Lenker erlitt unbestimmte Verletzungen und musste mit der Rega ins Spital überführt werden. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand hoher Sachschaden. Die Unfallursache wird untersucht.