Selbstunfall mit Fahrrad in Niederurnen

Am Samstag, 21. September, ca. 21.40 Uhr, ereignete sich in Niederurnen, Brunnernstrasse Einmündung in die Badstrasse, ein Selbstunfall mit einem Fahrrad.



Aufgrund eines brüsken Bremsmanövers verlor der 15-jährige Fahrradlenker die Herrschaft über sein Fahrrad und stürzte auf die Fahrbahn. Durch den Sturz zog sich der Fahrradlenker einen Schlüsselbeinbruch zu und wurde von der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus zur Behandlung überführt.