Sie drippelten, passten und schossen Tore

Auch in diesen Sommerferien fand das beliebte Fussballcamp auf dem Sportplatz Buchholz in Glarus statt. Rund 90 Kinder trainierten unter der fachkundigen Leitung des Teams rund um Bernd Voss.




Bereits zum zehnten Mal lud in der ersten Ferienwoche das Fussball-Sommercamp Kinder zwischen 5 und 15 Jahren ein, sich unter der Leitung eines fachkundigen Trainerteams in den Bereichen Technik, Fitness und Taktik weiterzubilden. Auch in diesem Jahr nahmen rund 90 Mädchen und Jungen aus dem ganzen Kanton an den intensiven, aber immer auch spassigen Trainingseinheiten teil. Am Freitagnachmittag hiess es dann auch für die Mütter und Väter: «RanArtikel ans Leder!» Zusammen mit den Kindern bildeten sie «Nationalmannschaften», die eine Weltmeisterschaft auf dem Kleinfeld und auf kleinere Tore absolvierten. Die glücklichen Gesichter und die gelungenen Aktionen zeigten deutlich, auch die 10. Austragung des Fussball-Sommercamps war wieder ein voller Erfolg.