Silber für Judoka Kamm

Am Ranking- und Schülerturnier in Oensingen waren verletzungsbedingt nur zwei Schüler von Trainer Mimmo Nicoletti am Start.




Das frischgebackene U15-Kadermitglied Levi Kamm aus Ennenda kämpfte sich zügig in den Final vor, aus welchem er als Silbermedaillengewinner von den Matten ging. Mit dieser Medaille gelang es dem Kämpfer vom Judoclub Yawara Glarnerland, seine bereits beachtliche Medaillenausbeute auszubauen.

Marco Heussi, Mollis, verpasste das Podest nur um Haaresbreite und sicherte sich den guten 5. Rang.

Bereits am Sonntag, 3. März, haben die ambitionierten Kämpferinnen und Kämpfer vom Judoclub Yawara Glarnerland Gelegenheit, am Schülerturnier in Gommiswald, ihr Bestes zu geben.

Hoffentlich gelingt es ihnen erneut, die eine oder andere Medaille ins Glarnerland nach Hause zu bringen. Trainer Mimmo Nicoletti und seine Schützlinge sind also gefordert, hopp Yawara!

Info: Gratis-Schnupperlektionen für GROSS und KLEIN jederzeit möglich!