Ski- und Schlittelplausch auf der «Mugiweid» in Netstal

Die ausgezeichneten Wetter- und Schneeverhältnisse in den letzten beiden Schulwochen vor den Sportferien erlaubten es den Primarschulklassen aus Netstal immer wieder, die Sportstunden auf die Skipiste in der «Mugiweid» zu verlegen.




Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Skifahren und Schlitteln austoben, um sich anschliessend von den beiden Skiliften auf der «Mugi» wieder nach oben befördern zu lassen. 

Die einwandfreien Schneesport-Bedingungen werden zusätzlich durch den Einsatz einer Schneekanone gewährleistet, die, sofern es die Temperaturen zulassen, zum Einsatz kommt. 

Es bleibt zu hoffen, dass die Voraussetzungen für den weiteren Betrieb auf der «Mugi» noch lange bestehen bleiben und die Primarschulklassen zusammen mit ihren Lehrern noch viele weitere Sportstunden auf der Skipiste verbringen können. Die Schule Netstal bedankt sich bei den Betreibern der «Mugi» ganz herzlich für die grosse Arbeit für eine tadellose Ski- und Schlittelpiste.