Skibetrieb wird aufgenommen

Braunwald hat tolle Nachrichten für alle Schneehungrigen. Die Seblenpiste ist wieder geöffnet und das Pistenteam arbeitet weiterhin auf Hochtouren. Selbstverständlich ist das Schneesportgebiet Braunwald auch für Winterwanderer und Geniesser geöffnet.




Ob auf der Piste, den Wanderwegen oder auf der Sonnenterrasse, Braunwald hat für jeden etwas zu bieten. Die Seblenpiste ist wieder befahrbar und das Restaurant Seblen öffnet seine Türen für süsse, salzige und flüssige Speisen. Für die Winterwanderer und Sonnenanbeter hat die Grotzenbüel- und Gumenbahn geöffnet. Köstlichkeiten sind im Bergrestaurant Chämistube und Gumen zu geniessen. Bis auf Weiteres gelten die Nebensaison-Preise.

Auch die Winter-Gourmetwanderung ist täglich begehbar. Das Märchenhotel Bellevue macht den Start, weiter geht es im Boutique Chalet Hotel Ahorn, dann zur Hauptspeise in den Alexander’s Tödiblick und zum süssen Abschluss in das Hotel Cristal.

Am Samstag ab 20.00 Uhr hält Tim Krohn im BSINTI eine Lesung zu seinem Buch «Nachts in Vals» und gibt Einblick in sein Schreibprojekt «777 menschliche Regungen».