Slide my City: 200 Meter nasser Rutschspass!

Wenns rutscht, dann flutschts: Slide my City bringt den längsten Rutschspass wieder in die Schweiz. Diesen Sommer kommt die bis zu 200 Meter lange Wasserrutschbahn in die Herzen von Glarus, Lausanne, Wallisellen, St.Gallen, Basel und Solothurn.




Sommer steht für Entspannung und Erholung, aber natürlich dürfen auch Action und Spass nicht fehlen. Und dafür ist die 200 Meter lange Wasserrutschbahn genau das Richtige. Dort, wo normalerweise Autos über die Strassen fahren, Pendler auf Trottoirs gehen und über Fussgängerstreifen huschen, dominiert für einmal eine Wasserrutschbahn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer flitzen auf einer aufblasbaren Wasserrutschbahn die Strasse mitten im Zentrum hinunter. Ob auf einem Schwimmreif, einer Luftmatratze oder schlicht auf dem Hintern – unten landen alle.

«Am meisten freuen wir uns auf die vielen glücklichen Gesichter», so Silvan Müller, Projektleiter von Slide my City. «Der Aufbau der Rutschbahn innert weniger Stunden ist eine der grössten Herausforderungen. Aber dank der Unterstützung der lokalen und kantonalen Behörden, freiwilliger Helfer sowie jener unserer Sponsoren, ist dies realisierbar.»

Neben dem Rutschvergnügen gibt es bei einem coolen Spiel im Rivella-Zelt tolle Preise zu gewinnen und natürlich werden alle Slider mit kühlem Rivella erfrischt. «Slide my City bietet sowohl Jugendlichen als auch Familien mit Kindern und Erwachsenen ein einmaliges, erfrischendes Sommererlebnis. Dabei darf Rivella natürlich nicht fehlen – denn nur Rivella erfrischt wie Rivella», meint Andri Freyenmuth, Leiter Brand Management bei Rivella.

Bis Ende Mai profitieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von einer Early-Bird-Aktion. Wer sich ein Early-Bird-Ticket ergattert, profitiert sogar um bis zu 50% gegenüber dem letzten Jahr.

Die Tickets können im Vorverkauf bei Starticket gekauft werden und garantieren die einstündige Benützung der Bahn. Für die entsprechenden Slots empfiehlt es sich, die Tickets im Vorverkauf zu beziehen. Die Ticketanzahl ist beschränkt. Nach dem letzten Sommer wurde weiter an der Optimierung des Wasserverbrauchs gearbeitet.

Obwohl der Wasserverbrauch für dieses ganztägige Rutscherlebnis schon sehr tief liegt und lediglich der Füllmenge eines privaten Pools entspricht, werden die Organisatoren ihn durch die Wiedereinspeisung von Teilen des Wassers dieses Jahr zusätzlich um rund einen Viertel reduzieren.

«Slide my City»-Tour 2019

Glarus 29./30. Juni | Bleichestrasse
 

Preise

Die Early-Bird-Tickets kosten zwischen 4 für Kinder und 15 Franken für Action-Rutscher und gelten jeweils für eine Stunde.