Sparen beim Duschen

Der Kanton Glarus unterstützt eine private Initiative der Energieallianz Linth zur Senkung des Duschwasserverbrauchs und damit zum Klimaschutz.



Die Energieallianz Linth setzt sich für Energieeffizienz ein. Mit finanzieller Unterstützung des Kantons Glarus startete sie eine Spar-Duschbrause-Aktion: Einwohner und Einwohnerinnen des Kantons Glarus können via Energieallianz Linth Spar-Duschbrausen zu stark reduziertem Preis beziehen.

Sparen ohne Komfortverlust

Verglichen mit einer herkömmlichen Brause (13 Liter Wasserverbrauch pro Minute) benötigt man mit der Sparbrause nur 7 Liter Wasser pro Minute und spart so rund 30 Liter Warmwasser bei einem einzigen Duschvorgang. Auf ein Jahr gerechnet sind das gut 10m3 Warmwasser pro Person. Für einen Haushalt mit 4 Personen entspricht dies umgerechnet etwa 200 Liter Heizöl (rund 150 Franken) und einer Einsparung von etwa 640 kg CO2.

Energieallianz Linth

Weitere Informationen zum Angebot der Energieallianz Linth für Einwohner und Einwohnerinnen des Kantons Glarus.