Sportbahnen Braunwald über Auffahrt in Betrieb

So langsam aber sicher hält der Frühling auch ab 1500 m ü. M. Einzug. Die letzten Schneefelder sind am Schmelzen und so freuen sich Fuchs und Hase auf viele naturbegeisterte Besucher über Auffahrt. Die Wetteraussichten regen zu einem ersten Ausflug in die Berge an. Die Gondelbahn Grotzenbüel und das Restaurant Chämistube sind von Donnerstag bis Sonntag von 09.00 bis 16.30 Uhr in Betrieb. Der tägliche Betrieb der Sportbahnen Braunwald startet dann am Samstag, 15. Juni 2019.




Zwerg-Bartli-Familienpass – Neues all-inclusive Angebot

Die Abenteuerplätze des Zwerg-Bartli-Erlebniswegs auf Höhe Grotzenbüel und tiefer sind bereits eingerichtet und freuen sich auf die ersten Kinder im Sommer 2019. Dank dem neu geschaffenen Zwerg-Bartli-Familienpass erfreut sich die ganze Familie an der Benutzung aller Bergbahnen, einem feinen Mittagessen im Bergrestaurant Chämistube und dem einzigartigen Naturerlebnis in Braunwald.
Das Angebot ist bereits ab 120 Franken und für 1 oder 2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (auch Gottenkinder, Kamerädli usw.) erhältlich.

Neue Trottinetts – mit viel Schwung vom Grotzenbüel ins Dorf

Der 3 km lange Weg vom Grotzenbüel über den Dorfteil «Schwettiberg» ins Dorf bietet ein ideales Terrain zum Trottinett-Fahren. Auf der Abfahrt ist das imposante Bergpanorama ein treuer Begleiter. Mit den neuen und top-modernen Trottinetts ist in diesem Jahr der Spass noch grösser. Die Trottinetts können direkt bei der Bergstation der Gondelbahn Grotzenbüel gemietet werden.

Klassiker «Nussbüel» als lohnendes Ausflugsziel

Die Hotels und Restaurants in Braunwald sind bereits seit einiger Zeit geöffnet. Seit letztem Wochenende ist auch das Restaurant Nussbüel, das wahlweise zu Fuss, mit dem Velo oder ganz gemütlich mit der Pferdekutsche erreichbar ist, wieder geöffnet. Aktuelle Infos und alle Freizeitangebote in Braunwald sind auf www.braunwald.ch aufgeführt. Bis bald z‘Bruwald!