Sportbahnen Braunwald vom kommenden Samstag bis und mit Allerheiligen in Betrieb

Dank den guten Wetteraussichten haben sich die Sportbahnen Braunwald dazu entschieden, den Betrieb ab Samstag, 29. Oktober bis zu Allerheiligen am Dienstag, 1. November 2016 nochmals aufzunehmen.




Die Gondelbahn Niederschlacht–Hüttenberg fährt jeweils von 08.30 bis 16.50 Uhr und die Gondelbahn Hüttenberg–Grotzenbüel von 08.40 bis 17.00 Uhr im 20-Minuten-Takt. Die Kombibahn Gumen ist von 08.00 bis 17.00 Uhr durchgehend in Betrieb.

Bergrestaurant Chämistube, Berggasthaus Gumen und Klettersteig geöffnet

Das Berggasthaus Gumen sowie die «Chämistube» auf dem Grotzenbüel sind während den Betriebszeiten der Bahnen ebenfalls geöffnet. Dazu können die Klettersteige weiterhin begangen werden. Die Mietmaterialausgabe durch Kessler Sport beim Berggasthaus Gumen ist von Samstag bis Dienstag besetzt.

Betrieb an schönen November-Wochenenden möglich

Sollte der November noch mit schönen Wochenenden aufwarten, entscheiden die Sportbahnen jeweils Mitte Woche, ob der Betrieb am Wochenende nochmals aufgenommen wird. Kommuniziert wird dies jeweils auf www.braunwald.ch.