Stadtrundgang in Glarus

Eine spezielle Führung in der kleinsten Hauptstadt. Die Frauenzentrale lädt auch dieses Jahr zu einem Stadtrundgang ein.




Die diesjährige Stadtführung nimmt sich dem Thema «Gärten in der Stadt» an. Beim Treffpunkt im Volksgarten ist Interessantes über die Entstehung des «Stadtparkes» von Glarus zu erfahren. Nachher wird eine kleine Auswahl von Privatgärten besucht, welche aufzeigen, was hinter Mauern Überraschendes vorzufinden ist. Eingeladen sind alle, die sich von einem versierten Stadtführer wie Kaspar Marti einige Gärten der Stadt zeigen lassen möchten. 

Der Anlass findet am 8. September um 10.00 Uhr statt und dauert ca. eineinhalb Stunden. Der Treffpunkt ist im Volksgarten (beim Springbrunnen).
Es ist eine öffentliche Veranstaltung, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Kostenbeitrag (Fr. 10.–/15.– Mitglieder/Nichtmitglieder)